Informationen zum Thema Coronavirus

https://www.feuerwehr.tirol/oebfv-information-zum-coronavirus/
https://www.feuerwehr.tirol/massnahmen-aufgrund-sars-cov-2-covid-19-coronavirus/

Ab sofort (13. März 2020) steht auf der Homepage des Landes- Feuerwehrverbandes Tirol ein Bereich für häufig gestellte Fragen (FAQs) zum Thema Corona Virus  zur Verfügung.
Anbei der Link:
https://www.feuerwehr.tirol/faq-fuer-den-feuerwehrdienst-zu-covid/

Information des Landesfeuerwehr-Kommandos Tirol vom 17. März 2020:

Werte Feuerwehrkameraden/innen!

Einsatzbereitschaft und Schutz der eigenen Kräfte als oberstes Ziel

In der Dienstanweisung des LFV vom 12.03.2020 wurden Maßnahmen definiert um die Einsatzbereitschaft in der derzeitigen Ausnahmesituation aufrecht zu erhalten. Als wichtigste Maßnahme gilt die Einschränkung sozialer Kontakte in jeder Hinsicht. Daher ist oberstes Gebot, die Einsatzkräfte im Sinne der eigenen Sicherheit zu schützen. Es muss verhindert werden, dass Feuerwehren zu Diensten herangezogen werden, die letztendlich dem System schaden, ja sogar eine Einsatzfähigkeit gefährden.

Weiters appelliere ich an die Feuerwehren, Einsätze aufgrund ihres Aufkommens, personell dosiert aber professionell abzuarbeiten.

Unsere Konzentration liegt im Schutz der Kräfte und Infrastruktur um die in uns gesetzten Aufgaben, jetzt und in Zukunft erfüllen zu können.

Schütze dich, dann bleiben wir fit“

Ein großes Dankeschön an alle für eure Unterstützung im Sinne der Virenbewältigung.

DURCHHALTEN ist die DEVISE !!!

Euer Landes-Feuerwehrkommandant

LBD Ing. Peter Hölzl

Information des Landesfeuerwehr-Kommandos Tirol vom 26. März 2020:

Sehr geehrte Funktionäre,

Sehr geehrte Feuerwehrkammeraden /-innen,

Aufgrund der Corona Pandemie COVID-19 erfolgte eine Videokonferenz zwischen dem Präsidenten des ÖBFV, dem Vizepräsidenten des ÖBFV und allen Landes- Feuerwehrkommandanten bezüglich weiterer Abstimmung zu folgenden Terminen:

Bewerbe:

·         Landes- Feuerwehrleistungsbewerb

·         FLA Gold

·         Landes- Feuerwehrjugendleistungsbewerb

·         Wissenstests

·         Bezirks- Feuerwehrleistungsbewerbe

·         Abschnittsbewerbe

·         Sonstige (Kuppelbewerbe, Vorbereitungsbewerbe, Talbewerbe, usw. )

Diese Veranstaltungen werden in Tirol für heuer abgesagt !!!

Leistungsprüfungen:

Dasselbe gilt für alle Technischen Leistungsprüfungen und Atemschutzleitungsprüfungen.

Sollte sich wiedererwarten, die Lage im Sommer 2020 wesentlich ändern, könnten die Leistungsprüfungen im Herbst 2020 ins Auge gefasst werden. Eine entsprechende Information erfolgt rechtzeitig.

Bezirks- Feuerwehrtage bzw. Landes- Feuerwehrtag:

Diese Veranstaltungen werden abgesagt und auch nicht an einem Ersatztermin im Jahr 2020 nachgeholt.

Jahreshauptversammlungen:

Die noch ausstehenden Jahreshauptversammlungen werden ebenso abgesagt und nicht verschoben.

Florianifeiern:

Auch diese sind aufgrund der derzeit prekären Phase abzusagen.

Das Landes- Feuerwehrkommando bittet um Verständnis für die Absagen aller Veranstaltungen in diesem Jahr und ersucht weiterhin alle notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus einzuhalten.

Mit besten Grüßen und bleibt`s gsund!

Schaugt`s auf euch!

Euer Landes- Feuerwehrkommandant

LBD Ing. Peter Hölzl

Waldbrand in Vils

Ein Brand im Grenzgebiet zu Deutschland forderte am 22. Februar sowohl die bayrischen als auch die Tiroler Einsatzkräfte! Im Gemeindegebiet von Vils, im Bereich der “Lände”, brannten ab dem späten Vormittag ca. 3600 Quadratmeter Wald. Zuerst löschte die Feuerwehr Füssen, in weiterer Folge waren auch die Feuerwehren Vils und Pinswang, die Flughelfer aus Reutte, der Hubschrauber “Libelle Vorarlberg” und ein bayrischer Polizeihubschrauber “Edelweiß”, die Flughelfer aus Kempten sowie die Bergrettung im Einsatz. Die Wasserversorgung erfolgte mittels Helikopter. Im Laufe des Nachmittags wurden letzte Glutnester gelöscht, die Brandstelle wurde vorsorglich mittels Wärmebildkameras gescannt.

IMG_5771
IMG_5775
IMG_5782
IMG_5786
IMG_5793
IMG_5801
IMG_5814
IMG_5822
IMG_5832
IMG_5833
IMG_5835
IMG_5836
IMG_5837
IMG_5840
IMG_5842
IMG_5845
IMG_5847
IMG_5851
IMG_5858
IMG_5863
IMG_5865
IMG_5867
IMG_5869
IMG_5870
IMG_5872
IMG_5875
IMG_5878
IMG_5881
IMG_5887
IMG_5893
IMG_5895
IMG_5900
IMG_5905
IMG_5914
IMG_5915
IMG_5916
IMG_5917
IMG_5925
IMG_5928
IMG_5942
IMG_5964
IMG_5965
IMG_5966
IMG_5971
IMG_5976
IMG_5978
IMG_5987
IMG_5990
IMG_5992
IMG_5994
IMG_5995
IMG_6002
IMG_6004
IMG_6009
IMG_6013
IMG_6019

Gemeinsame Übung mit der Wasserrettung

Am Samstag, den 1. Februar 2020, hatten die Feuerwehren Breitenwang/Mühl, Reutte und Grän die Möglichkeit zu einer gemeinsamen Übung mit der Wasserrettung. Einige Feuerwehren unseres Bezirkes sind in das Sachgebiet „Wasserdienst“ des LFV Tirol eingebunden, welches die Aufgabe hat, die Zusammenarbeit und Kommunikation mit der österreichischen Wasserrettung zu optimieren.

Nach einem theoretischen Teil im Einsatzzentrum Breitenwang, in welchem Wissen zu den Themen Geräteübersicht und richtiges Verhalten bei der Rettung von im Eis eingebrochenen Personen vermittelt wurde, folgte der praktische Teil beim bzw. auf dem Kreckelmooser See. Dort konnten die Einsatzkräfte den richtigen Umgang mit “Wurfsack” und „Eisretter“ üben.

IMG_5607
IMG_5610
IMG_5615
IMG_5617
IMG_5618
IMG_5630
IMG_5637
IMG_5693
IMG_5707
IMG_5708
IMG_5712
IMG_5713
IMG_5714
IMG_5716
IMG_5718
IMG_5724
IMG_5627
IMG_5629
IMG_5632
IMG_5738
IMG_5635
IMG_5650
IMG_5664
IMG_5653
IMG_5658
IMG_5654
IMG_5657
IMG_5663
IMG_5667
IMG_5679
IMG_5681
IMG_5684
IMG_5686
IMG_5691
IMG_5743
IMG_5749
IMG_5754
IMG_5756
IMG_5757
IMG_5759
IMG_5769