Alle Beiträge von Christian Tiefenbrunn

16. Bezirks-Jugend-Feuerwehrbewerb in Grän

Am 13. Juli fand der heurige Bezirks-Jugend-Feuerwehrbewerb des Bezirkes Reutte statt, Austragungsort war diesmal Grän. Bei diesem Wettkampf, an dem 27 Zweierteams teilnahmen, müssen die Mädchen und Burschen die gestellten Aufgaben auf der Bewerbsbahn so rasch als möglich und am besten fehlerfrei bewältigen. Nach dem Ausziehen und Kuppeln eines Druckschlauches müssen Hindernisse überwunden werden, mit den Feuerwehrgeräten, den Knoten und der Kübelspritze gilt es für die Teilnehmer weitere Herausforderungen zu meistern! Stolzer Sieger war heuer das Team Lechaschau 1, zweiter wurde Musau 1 vor Lechaschau 3. Sowohl BFK Bertold als auch Hofrat Mag. Konrad Geisler und Bürgermeister Martin Schädle lobten die gezeigten Leistungen der künftigen Feuerwehrfrauen und -männer, ihren Eifer und Ehrgeiz, aber auch die Kameradschaft und den Zusammenhalt. Sie bedankten sich bei allen Jugendbetreuern des Bezirkes für ihr großes Engagement und bei der Feuerwehr Grän für die Organisation des 16. Jugendbewerbs.

Hier geht’s zur Ergebnisliste!

IMG_3145
IMG_3146
IMG_3148
IMG_3149
IMG_3151
IMG_3155
IMG_3156
IMG_3166
IMG_3167
IMG_3168
IMG_3171
IMG_3172
IMG_3174
IMG_3175
IMG_3178
IMG_3181
IMG_3183
IMG_3184
IMG_3185
IMG_3187
IMG_3189
IMG_3194
IMG_3196
IMG_3203
IMG_3204
IMG_3208
IMG_3209
IMG_3201
IMG_3206
IMG_3211
IMG_3212
IMG_3215
IMG_3219
IMG_3220
IMG_3222
IMG_3223
IMG_3225
IMG_3226
IMG_3228
IMG_3232
IMG_3234
IMG_3236
IMG_3237
IMG_3242
IMG_3243
IMG_3244
IMG_3245
IMG_3246
IMG_3247
IMG_3249
IMG_3250
IMG_3252
IMG_3253
IMG_3254
IMG_3255
IMG_3256
IMG_3259
IMG_3267
IMG_3269
IMG_3274
IMG_3276
IMG_3277
IMG_3278
IMG_3281
IMG_3283
IMG_3285
IMG_3288
IMG_3289
IMG_3290
IMG_3292
IMG_3295
IMG_3297
IMG_3300
IMG_3303
IMG_3304
IMG_3306
IMG_3308
IMG_3311
IMG_3312
IMG_3314
IMG_3316
IMG_3321
IMG_3325
IMG_3327
IMG_3329
IMG_3330
IMG_3332
IMG_3335
IMG_3341
IMG_3349
IMG_3351
IMG_3353
IMG_3355
IMG_3356
IMG_3358
IMG_3359
IMG_3350
IMG_3361
IMG_3362
IMG_3370
IMG_3374
IMG_3377
IMG_3378
IMG_3379
IMG_3382
IMG_3386
IMG_3389
IMG_3392
IMG_3395
IMG_3398
IMG_3400
IMG_3405

Fahrzeugweihe in Heiterwang

Anbei ein Bericht samt Fotos der FFW Heiterwang:

Bei hochsommerlichen Temperaturen durften wir am Sonntag den 30. Juni 2019 unser neues Rüst-Löschfahrzeug Allrad (RLFA 2000/200) einweihen.

Schon am Vorabend wurde das Festwochenende mit einem gewaltigen Bergfeuer eröffnet.

Der Festakt startete mit einem von der Musikkapelle Heiterwang musikalisch umrahmten Einzug zum Festgelände beim Feuerwehrhaus. Im Anschluss an die feierliche Feldmesse wurde das neue Einsatzfahrzeug von Herrn Pfarrer Donatus Wagner im Beisein der Frau Bürgermeisterin Beate Reichl, Frau Nationalratsabgeordnete Dipl. Kauffrau Elisabeth Pfurtscheller und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. BR Peter Schädle geweiht.

Kommandant Stefan Versal begrüßte die Ehrengäste, die Vertreter des Bezirksfeuerwehrverbandes Reutte, Abordnungen der Feuerwehren aus dem Abschnitt Zwischentoren sowie die Nachbarwehren Reutte und Breitenwang-Mühl.

Zu Beginn der Festansprache gab er einen Rückblick über den langen Weg vom ersten Gespräch über das Vorhaben „neues Feuerwehrauto“ bis hin zur heutigen Einweihung. Ein besonderer Dank galt der Fahrzeug – Arbeitsgruppe, sowie allen, die mit Rat und Tat zur Beschaffung dieses Fahrzeuges beigetragen haben.

Bei diesem feierlichen Festakt durfte Kdt. Stefan Versal vier junge KameradInnen angeloben und einige Ehrungen vornehmen. Angeführt von den ausgezeichneten Leistungen unserer jungen Florianis beim Wissenstest und beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Telfs. Weiteres die erreichten Abzeichen in Bronze und Silber beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Breitenwang  sowie die Auszeichnung verdienter Kameraden für ihre langjährigen Dienste um das Feuerwehrwesen. Ein seltene Auszeichnung erhielt unser Ehrenmitglied Hans Wacker für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft bei der Feuerwehr.

Nach den Grußworten von Frau Bürgermeisterin Beate Reichl und Frau Nationalratsabgeordnete Dipl. Kauffrau Elisabeth Pfurtscheller bedankte sich Kdt. Stefan Versal bei Herrn Pfarrer Donatus Wagner, der Musikkapelle Heiterwang, den vielen Helfern, sowie dem Schiclub Heiterwang für die gemeinsame Durchführung des Dorffestes.

Nach einem zünftigen Frühschoppen der Musikkapelle startete die Dorfolympiade mit einer riesen Gaudi für alle Teilnehmer und Zuschauer.

cof
Bild_03

120 Jahre FFW Häselgehr

Am 20. Juni, dem Fronleichnamstag, feierte die FFW Häselgehr ihren 120. Geburtstag!

IMG_3091
IMG_3101
IMG_3107
IMG_3115
IMG_3119
IMG_3130
IMG_3135
IMG_3137
IMG_3140
64735353_675263859601910_7490435574247981056_n
64872191_675263869601909_5230690242863824896_n

140 Jahr-Feier in Biberwier

Einen doppelten Grund zur Freude hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Biberwier am 26. Mai 2019. Zum einen konnten sie ihr 140-jähriges Bestehen feiern, zum andern wurde die Gelegenheit zur Segnung der neuen Tragkraftspritze, einer „Ziegler Ultra Power 4“, durch Pfarrer Herbert Kassebacher genutzt.

Die Feuerwehr Biberwier mit Gründungsdatum 6. Februar 1879 gehört, wie Kommandant Markus Gasser in seiner Rede erörterte, neben Reutte und Tannheim zu den ältesten Wehren im Bezirk Reutte.  Die Kommandantschaft bestand zu Beginn aus dem Kommandanten, dem Steigführer, dem Sektionsführer der Schlauchmannschaft und dem Spritzenkommandanten. Der erste Kommandant war Engelbert Wörz, ihm folgten noch 19 Kommandanten nach. 1928 wurde die erste Motorspritze gekauft, diese kam bereits kurze Zeit später beim Großbrand am 15. April zum Einsatz. Weitere Motorkraftspritzen wurden in den Jahren 1946, 1958, 1967, 1991 und 2019 angeschafft. Am Floriantag 1935 wurde das damals neue Feuerwehrgerätehaus eingeweiht. Der Feuerwehrtrompeter wurde am 1. Juni 1957 durch die Inbetriebnahme einer Sirene auf dem Dach des Schulhauses ersetzt, die zweite Sirene wurde 1983 in Betrieb genommen. 1964 konnte ein gebrauchtes Löschfahrzeug der Nachbarwehr Ehrwald kostengünstig erworben werden, fünf weitere Fahrzeuge wurden in den folgenden Jahrzenten gekauft. Die Freude war groß, als im Juni 2007 das neue Gerätehaus im Mehrzweckgebäude eingeweiht wurde. Heute hat die FFW Biberwier 46 Mitglieder, davon elf in Reserve, dazu kommen noch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr.

Die Kameraden der FFW Biberwier konnten zu diesem festlichen Anlass zahlreiche Ehrengäste begrüßen, anwesend waren unter anderem Nationalrätin Elisabeth Pfurtscheller, Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Konrad Geisler, BFI Konrad Müller, BFI a.D. Roland Kramer, Ehrenkommandant Robert Schönherr sowie die Feuerwehren des Abschnitts Zwischentoren und Gastfeuerwehren aus Reihen und Garmisch. In ihren Ansprachen brachten alle Ehrengäste ihre Wertschätzung für das große Engagement der Feuerwehrfrauen und -Männer zum Ausdruck. Besonders wichtig ist der Fortbestand der Wehren, denn auch das beste Gerät nützt nichts ohne eine dementsprechend gut ausgebildete Mannschaft.

Umrahmt wurde die Feier von der Bürgermusikkapelle Biberwier, die nach dem Festakt zum Frühschoppen aufspielte. Am Nachmittag sorgten ein Kinderprogramm und die „Gloggamusi“ für beste Unterhaltung. Auch für das leibliche Wohl war hervorragend gesorgt.

IMG_2977
IMG_2978
IMG_2979
IMG_2982
IMG_2983
IMG_2985
IMG_2988
IMG_2996
IMG_2999
IMG_3001
IMG_3002
IMG_3003
IMG_3005
IMG_3013
IMG_3015
IMG_3018
IMG_3022
IMG_3024
IMG_3026
IMG_3027
IMG_3032
IMG_3037
IMG_3038
IMG_3041
IMG_3044
IMG_3045
IMG_3048
IMG_3049
IMG_3052
IMG_3057
IMG_3062
IMG_3065
IMG_3068
IMG_3070

Landesfeuerwehr Leistungsbewerb in Breitenwang

Fast 3.000 Feuerwehrmitglieder und zahlreiche Zuschauer kamen zum 57. Landes-Feuerwehrleitungsbewerb nach Breitenwang, der am 24. und 25. Mai ausgetragen wurde! Kommandant Wolfgang Scheucher sorgte mit seinem bewährten Team und 500 freiwilligen Helfern dafür, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg wurde!

Bei diesem Event handelt es sich um wichtigsten Bewerb des Landes-Feuerwehrverbandes Tirol, am Start waren Mannschaften aus ganz Tirol und weiteren Bundesländern Österreichs, aus Italien und Deutschland. Dabei galt es so rasch als möglich und im Idealfall fehlerfrei einen Löschangriff durchzuführen, mit dem Staffellauf in voller Feuerwehrmontur wartete eine weitere Herausforderung auf die Feuerwehrfrauen und -männer. 

Höhepunkt des Bewerbs war der Firecup, bei dem die 24 besten Gruppen des Vorjahres im K.O.-System den Landessieger ermittelten. Diesen konnte heuer die Gruppe „Niederthai 3“ vor „Niederndorf“ für sich entscheiden.

Zur Schlussveranstaltung konnten zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Feuerwehr in Breitenwang begrüßt werden. LFK LBD Ing. Peter Hölzl, LHStv. Josef Geisler und Bgm. Hanspeter Wagner lobten in ihren Ansprachen die Leistungen der Teilnehmer sowie der Bewerter und die hervorragende Organisation durch die FFW Breitenwang. Sie gratulierten den Landessiegern zu ihrem Erfolg und allen Gruppen für ihre erfolgreiche Teilnahme am Landesfeuerwehrleistungsbewerb.

IMG_1727
IMG_1748
IMG_1765
IMG_1769
IMG_1771
IMG_1772
IMG_1775
IMG_1776
IMG_1777
IMG_1787
IMG_1789
IMG_1790
IMG_1791
IMG_1792
IMG_1794
IMG_1798
IMG_1801
IMG_1807
IMG_1812
IMG_1817
IMG_1820
IMG_1823
IMG_1832
IMG_1837
IMG_1843
IMG_1846
IMG_1848
IMG_1850
IMG_1852
IMG_1855
IMG_1909
IMG_1872
IMG_1856
IMG_1925
IMG_1927
IMG_1928
IMG_1969
IMG_1994
IMG_2072
IMG_2088
IMG_2099
IMG_2100
IMG_2109
IMG_2125
IMG_2133
IMG_2144
IMG_2197
IMG_2201
IMG_2224
IMG_2282
IMG_2320
IMG_2371
IMG_2427
IMG_2430
IMG_2442
IMG_2444
IMG_2445
IMG_2446
IMG_2447
IMG_2488
IMG_2452
IMG_2454
IMG_2459
IMG_2502
IMG_2535
IMG_2561
IMG_2571
IMG_2611
IMG_2613
IMG_2615
IMG_2629
IMG_2633
IMG_2652
IMG_2653
IMG_2688
IMG_2761
IMG_2783
IMG_2784
IMG_2794
IMG_2800
IMG_2813
IMG_2830
IMG_2847
IMG_2890
IMG_2892
IMG_2902
IMG_2905
IMG_2925
IMG_2931
IMG_2961

Hier geht’s zur Ergebnisliste!

Viele weitere Informationen und Fotos sind unter diesen Links zu finden!

Bezirks-Feuerwehrtag 2019

Am 19. Mai zogen die Außerferner Feuerwehren beim 120. Bezirks-Feuerwehrtag in Bach Bilanz über das vergangene Jahr.

BFK Dietmar Berktold konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, unter ihnen Landes-Feuerwehrkommandant-Stv. LDBS Hannes Mayr, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Konrad Geisler.

OBR Dietmar Berktold informierte in seinem Bericht über den aktuellen Mannschaftsstand. In unserem Bezirk haben wir derzeit 40 Freiwillige Feuerwehren und eine Betriebs-Feuerwehr mit insgesamt 2903 Mitgliedern, davon 1705 aktiv, 1051 in Reserve und 147 bei der Jugendfeuerwehr. Der Bezirksfeuerwehrkommandant berichtete über die wesentlichen Übungen und Bewerbe im vergangenen Jahr und über die Neuigkeiten aus den Sachgebieten Flugdienst, FW-Jugend, ATS-Füllstation, Bezirkszentrale, Strahlenschutz – Gefährliche Stoffe, Funk und Öffentlichkeitsarbeit.

Es folgten die Erläuterungen von BR Wolfgang Storf, welcher ausführlich die absolvierten Schulungen und Lehrgänge darlegte.

Bezirksfeuerwehrinspektor OBR Konrad Müller ging in seinem Bericht auf die Einsätze des Jahres 2018 ein. Die Außerferner Feuerwehrmitglieder arbeiteten in 10523 Stunden 772 Einsätze ab, die alarmierten Fahrzeuge legten dabei 6189 km zurück. Daneben wurden noch 142 Übungen absolviert.
Blickt man noch einige Jahre weiter zurück werden die Zahlen noch beeindruckender. Von 2009 bis 2018 wurden 109722 Einsatzstunden geleistet, es galt in Summe 8698 Einsätze zu bewältigen.

BFI Müller informierte weiters über den aktuellen Gerätestand und die getätigten Anschaffungen im letzten Jahr.

Der Bezirksfeuerwehrtag wurde auch heuer wieder zur Beförderung und Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder genutzt.

Zum Oberbrandinspektor wurden ernannt:
Johannes Wachter, FFW Musau
Christian Lotter, FFW Namlos

Zum Brandinspektor wurden ernannt:
Patrick Friedl, FFW Bach
Wilfried Gratl, BTF Plansee
Egon Ginther, FFW Pinswang
Stefan Bühler, FFW Jungholz
Christian Larcher, FFW Holzgau

Das Verdienstzeichen des BFV Stufe II./Silber erhielten:
OBI  Simon  Larcher, FFW Bach
BM  Rudolf Geiger, FFW Bach
BI Bernhard Bader, FFW Lechaschau
OLM Gerold Fiegenschuh, FFW Zöblen
OBI  Karl-Heinz Bitesnich, FFW Nesselwängle

OBI  Markus Trenkwalder von der FFW Höfen wurden mit der Verdienstzeichen des LFV Stufe IV. in Bronze ausgezeichnet.

Es folgte die Neuwahl des BFK-Stellvertreters, da BR Wolfgang Storf altersbedingt dieses Amt nicht mehr bekleiden kann. In einer geheimen Wahl erhielt OBI Peter Schädle die Zustimmung der Wahlberechtigten. Das Bezirkskommando bedankte sich bei Wolfgang Storf mit einem Geschenk für sein großes Engagement im Dienste der Feuerwehr.

In den abschließenden Grußworten würdigten die Ehrengäste die geleistete Arbeit und gratulierten allen Beförderten und Geehrten.

Die Präsentation zum heurigen Feuerwehr-Bezirkstag ist unter diesem Link abrufbar:
Präsentation Bezirkstag 2019

IMG_1360
IMG_1362
IMG_1363
IMG_1366
IMG_1377
IMG_1379
IMG_1381
IMG_1382
IMG_1385
IMG_1393
IMG_1395
IMG_1396
IMG_1399
IMG_1401
IMG_1406
IMG_1408
IMG_1409
IMG_1412
IMG_1414
IMG_1416
IMG_1417
IMG_1418
IMG_1420
IMG_1421
IMG_1426
IMG_1427
IMG_1429
IMG_1432
IMG_1436
IMG_1439
IMG_1442
IMG_1444
IMG_1447
IMG_1448
IMG_1449
IMG_1452
IMG_1464
IMG_1467
IMG_1472
IMG_1482
IMG_1477
IMG_1486
IMG_1488
IMG_1490
IMG_1494
IMG_1496
IMG_1497
IMG_1500
IMG_1507
IMG_1509
IMG_1515
IMG_1520
IMG_1526
IMG_1528

Fahrzeugweihe in Holzgau

Die Feuerwehren des Abschnittes “Oberes Lechtal” nutzen heuer den Gedenktag des Heiligen Florian zur Weihe des neuen Tanklöschfahrzeuges der FFW Holzgau. Das “alte” TLFA 2000 war bereits seit 1988 im Dienst und geht nun als Spende nach Kroatien. Beim neuen Tank handelt es sich um ein modernes, bestens ausgestattetes Fahrzeug, welches ein Jahr lang von der Firma Rosenbauer getestet wurde.

IMG_0792
IMG_0793
IMG_0796
IMG_0808
IMG_0810
IMG_0811
IMG_0813
IMG_0815
IMG_0816
IMG_0818
IMG_0826
IMG_0835
IMG_0838
IMG_0841
IMG_0843
IMG_0845
IMG_0849
IMG_0854
IMG_0859
IMG_0869
IMG_0872
IMG_0879
IMG_0880
IMG_0884
IMG_0885
IMG_0888