Leistungsabzeichen “Gold”

Umfassendes Feuerwehr-Fachwissen, Führungsqualitäten, Verständnis für Einsatztaktik und vorbildliches Verhalten vor der Gruppe sind die Anforderungen, welche beim Bewerb um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen “Gold” von den Bewerbsteilnehmern gefordert werden.

Bereits zum 26. Mal fand vergangene Woche dieser Einzelbewerb an der Landes-Feuerwehrschule in Telfs statt.

Aus unserem Bezirk stellten sich

– BM Sebastian Guem (FFW Ehrwald)
– LM Kevin Pirker (FFW Ehrwald)
– LM Daniel Wilhelm (FFW Ehrwald)
– LM Martin Scheidle (FFW Grän)
– FM Benjamin Krabacher (FFW Höfen)
– BM Christoph Lentsch (BTF Plansee SE)
– LM Ralf Weirather (BTF Plansee SE) und
– LM Robert Weirather (BTF Plansee SE)

dieser anspruchsvollen Herausforderung!

Herzliche Gratulation!!!

Foto: BI Ing. Anton Wegscheider, BSc MScLandes-Feuerwehrverband Tirol / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit